Lange nicht mehr unsere Seite besucht, oder? Tja, hier findest du uns nicht mehr. Das liegt daran,
dass wir umgezogen sind. Unsere neuen Posts findest du jedoch nur einen Klick entfernt, unter
http://www.viceland.com/blogs/de/



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Entertainment

Top Blogs

Add to Google

RSS Feed abonnieren



« DO BUY! - Teil Eins | Start | FRANKFURT - VICE PARTY »

Kommentare

...

Ihr glaubt wohl auch an den Weihnachstmann.

Hl. Antonius

Warum? War der Weihnachtsmann auch im Kz-Bordell?

ho ho ho

Ja, wir glauben an den Weihnachtsmann. Und den Osterhasen. Und Satan. Was hat das bitte damit zu tun lieber .... ?

dom

Lieber ....,
nicht zur Schule gegangen?
D

ho ho ho

In der Schule lernt man sowas nicht.

usausa

war das die berühmte "joy division", um die es hier in einem englischen blog schon mal ging?

es nervt

Was heisst hier "In der Schule lernt man sowas nicht"? Den sogenannten 'Holocaust' behandelt man nicht nur in der 8. Klasse, sondern auch in der 9., 10., 11., 12., 13..... nicht die unzähligen Ausflüge in Museen und Arbeitslager zu vergessen. ES REICHT jetzt langsam. Und da ich jetzt schon mal dabei bin .... warum sagt man immer die 'Deutschen' und nicht die 'Nazis'? Es waren nicht alle Deutschen Nazis und nicht alle Deutschen haben Juden umgebracht.

du nervst

Lieber 'es nervt' aka David Irving:

Du hast mit einem Punkt und auch nur einem recht. Man behandelt den Holocaust in jeder Klasse der Oberschule. Das einzige, was man da leider wirklich lernt, ist das 6 millionen Juden von den Nazis umgebracht wurden. Vielleicht kann man dann noch paar Konzentrationslager aufzählen und den roten Mantel von 'Schindlers Liste' erwähnen.
Noch eine Sache:
Die Nazis waren keine grüne Aliens, die '33 in Deutschland gelandet sind und '45 wieder abgehauen sind. Es waren nun mal Deutsche, finde dich damit ab!

wir nerven

Ich hab langsam die schnauze voll. Die deutschen waren nazis, oder waren die nazis deutsche. mein opa war kein nazi, aber deutscher, wurde gezwungen mitzumachen. damit war er ein nazi. nur weil ein paar die sache nicht mochten, entscheiden doch die millionen deutschen muttis und vatis, die sabbernd am straßenrand standen, als olle hitler mit dem auto vorbei fuhr.
wie gesagt steht zu eurern geschichte.

...

Und was kann ich bitte dafür? Warum muss ich immer dafür gerade stehen? Wenigstens durften wir während der WM stolz auf unser Land sei.

Idiot

Warum? Weil ihr verloren habt?

...

Der idiot ist anscheinend der geborene Komiker... Nein, nicht, weil wir verloren haben, sondern weil da Flaggen und Patriotismus toleriert, akzeptiert und unterstützt wurden.

Kloppi

Nee, da wurden flaggen und patriotismus verkauft wie eine Kettwurst. 1988 auf dem ALexanderplatz. Spinner.

vize

nicht streiten, kinder.
geschichte und dergleichen gehören doch hier nicht her. lieber koksen, kleider probieren und unterschichtlerphotos schiessen.
kunstwissen verbessern ist sicherlich noch eine option.

wirfolgen

ist doch scheissegal ob deutsche oder amis oder italiener oder irakis usw...es geht um massenmord. ein prosit auf die dritte welt, ohne die ginge es uns nicht so gut hier.

Klaas Kramer

Für fast alle Kommentatoren (und vor allem deren Mitmenschen) hoffe ich, dass sie beim Tippen vergaßen, ihr Gehirn auszuschalten. Ansonsten wäre das ein ziemlicher Abgrund der sich hier aufgetan hat.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.